Gestalttherapie für Krebskranke

 

 

Es kann sein, dass die Diagnose „Krebs“ Ihnen das
Gefühl vermittelt, dass Sie den Boden unter den Füßen verlieren!

 

Fragen über Fragen stellen sich ein:

 

  • WARUM ich?
  • Habe ich eine Chance zu überleben?
  • Wie soll es weitergehen?
  • Kann diese Krise auch eine Chance für mich sein?

 

 

Aber vielleicht fragen Sie sich auch:

 

  • Was habe ich bis jetzt noch nicht gelebt, was will noch gelebt werden?
  • Wie kann ich mein Leben mit Krebs leben?
  • Was hält mich wach und lebendig?
  • Kann diese Krise auch eine Chance für mich sein?


Wege zur ganzheitlichen
Stärkung und Stabilisierung

Mein Angebot, Sie zu unterstützen, basiert darauf, gemeinsam nach Antworten
und Lösungen zu suchen.

 

Ich möchte Sie ermutigen, dass Sie in sich die Möglichkeiten entdecken,
aktiv etwas für sich selber zu tun.

 

In den jeweiligen Einzelsitzungen werden u. a. Themen wie zum Beispiel:

 

  • Lebensenergie und Lebensfreude
  • Abwehrkraft und Selbstvertrauen
  • Konflikte

 

stehen.


Die Lust zu leben -
lässt alles erblühen

Die Methoden, sich diesen Themen zu nähern sind unterschiedlich und werden
den gesundheitlichen Bedingungen angepasst, wie z.B.

 

  • Erlernen von Entspannungsübungen
  • Vorstellungsübungen